Oberpfälzer Heimat

Die Oberpfälzer Heimat ist eine wissenschaftliche Zeitschrift, die unterhält, informiert, stets auf dem neuesten Stand und beileibe nicht „verstaubt“ ist. Lesenswert auf jeden Fall!

Schon 1956 erschien der erste Band der „Oberpfälzer Heimat“. Von Anfang an waren diese Bände ungemein lesenswert, da ganz neue Forschungsergebnisse präsentiert wurden, stets in wissenschaftlich fundierter Form.

Neben Ortskundlichem finden sich in der „Oberpfälzer Heimat“ auch die Themen der Oberpfalz, z.B. Behörde-, Wirtschafts- und Sozialgeschichtliches, Vor- und Frühgeschichte, Volkskunde, Natur, Wissenschaft und Verkehr, Urkundenwesen, Persönlichkeiten, Kunst, Musik, Sprache, Mundart, Namenkunde.

Die Oberpfälzer Heimat wurde aufgrund ihrer qualitätvollen Beiträge auch schon mehrfach ausgezeichnet: 1959 erhielt sie den Jahrespreis des Bayerischen Clubs in München, 1970 den Nordgau-Kulturpreis der Stadt Amberg und 1982 die Medaille für vorbildliche Heimatpflege des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege.

Mit der Nummer 34 – im Jahr 1990 – der „Oberpfälzer Heimat“ übernahm Rektor Adalbert Busl die Schriftleitung anstelle des früh verstorbenen Stadtheimatpflegers Gerhard Zückert, der um die Schwere seiner Krankheit gewusst hatte und Ende 1988 die Leitung des Heimatkundlichen Arbeitskreises und die Schriftleitung der „Oberpfälzer Heimat“ in neue, fachkundige Hände gelegt hatte.

Aktuell werden die „Beiträge zur Heimatkunde der Oberpfalz“ jährlich unter der Schriftleitung von Adalbert Busl zusammengestellt und herausgegeben.

 

Zum Bestellen der Oberpfälzer Heimat verwenden Sie bitte folgendes Formular:

pdf_icon
Bestellformular Oberpfälzer Heimat
downloaden

 

Noch lieferbare Bände der Oberpfälzer Heimat

Folgende Bände können Sie noch über den Heimatkundlichen Arbeitskreis
zum Preis von 11 € pro Exemplar erwerben:

Band 1: 1956 – 104 Seiten (Reprint)
Band 20: 1976 – 208 Seiten
Band 24: 1980 – 192 Seiten
Band 25: 1981 – 192 Seiten
Band 26: 1982 – 192 Seiten
Band 27: 1983 – 208 Seiten
Band 28: 1984 – 192 Seiten
Band 29: 1985 – 192 Seiten
Band 30: 1986 – 192 Seiten
Band 31: 1987 – 192 Seiten
Band 32: 1988 – 192 Seiten
Band 33: 1989 – 208 Seiten
Band 34: 1990 – 224 Seiten
Band 35: 1991 – 272 Seiten
Band 36: 1992 – 208 Seiten
Band 37: 1993 – 192 Seiten
Band 38: 1994 – 192 Seiten
Band 39: 1995 – 190 Seiten
Band 40: 1996 – 160 Seiten
Band 41: 1997 – 173 Seiten
Band 42: 1998 – 175 Seiten
Band 43: 1999 – 175 Seiten
Band 44: 2000 – 160 Seiten
Band 45: 2001 – 192 Seiten
Band 46: 2002 – 205 Seiten
Band 47: 2003 – 208 Seiten
Band 48: 2004 – 191 Seiten
Band 49: 2005 – 239 Seiten
Band 50: 2006 – 214 Seiten
Band 51: 2007 – 214 Seiten
Band 52: 2008 – 208 Seiten
Band 53: 2009 – 248 Seiten
Band 54: 2010 – 240 Seiten
Band 55: 2011 – 240 Seiten
Band 56: 2012 – 251 Seiten
Band 57: 2013 – 240 Seiten
Band 58: 2014 – 240 Seiten
Band 59: 2015 – 224 Seiten
Band 60: 2016 – 240 Seiten
Band 61: 2017 – 240 Seiten
Band 62: 2018 – 240 Seiten